Soziales Lernen

Soziales Lernen

Soziales Lernen

Das Sozialpädagogische Team ist Teil des Jahrgangsteams der 5. Klassen. In enger Kooperation mit den KlassenlehrerInnen führt es das „Soziale Lernen“ mit wöchentlich einer Schulstunde durch.

Inhalte dieser Stunde sind z.B. Konzentrationstraining, Entspannungsübungen, Fairness, Respekt, Selbstbewusstseinstraining (z.B. die Schulung des sprachlichen Ausdrucksvermögens), Gefühle, Fragestellungen die Mädchen- und Jungenrollen sowie kulturelle Unterschiede im Umgang miteinander betreffen, Anti-Aggressionsübungen, Konfliktlösungsstrategien, Teamarbeit und die Stärkung der Klassengemeinschaft.

An der Schule gelten 3 Grundrechte:

  • Jede Schülerin und jeder Schüler hat das Recht, ungestört zu lernen.
  • Jede Lehrkraft hat das Recht, ungestört zu unterrichten.
  • Alle müssen stets die Rechte der anderen beachten und respektieren.

Aus diesen Rechten leiten sich folgende Regeln ab:

  • Ich höre zu, wenn andere sprechen.
  • Ich melde mich und warte, bis ich aufgerufen werde.
  • Ich passe im Unterricht auf und beteilige mich.
  • Ich spreche und verhalte mich höflich.
  • Ich gehe rücksichtsvoll mit anderen um.
  • Ich achte das Eigentum anderer.
  • Ich folge den Anweisungen der Erwachsenen.

Mehr Angebote?

Kulturelles Profil 2

Kulturelles Profil alt2

Berufsorientierung

Sportprofil

Interkulturelles Profil

Puzzle

KONZEPT